Sie befinden sich hier:BGMdiscovering hands für BGM
Sie befinden sich hier:BGMdiscovering hands für BGM

Innovative Brustkrebs­früherkennung als Betriebliche Gesundheits­maßnahme

„Prävention soll zunehmend settingorientiert stattfinden. Das wichtigste Setting ist der Betrieb. Deshalb kann ich Unternehmen nur ermuntern, 'discovering hands' einzusetzen. Dies ist medizinisch sinnvoll und auch noch positiv für das Employer Branding einer Firma!“
 

Prof. Dr. Volker Nürnberg

Partner BDO/Professor/Gutachter Gemeinsamer Bundesausschuss

In Deutschland erkrankt leider jede achte Frau im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Jedes Jahr sterben 17.000 Frauen daran, rund 30 Prozent aller Brustkrebsfälle treten bei Frauen unter 55 Jahren auf.

Lebensgefährlich ist aber nicht unbedingt der Tumor selbst, sondern seine Streuung in den Körper. Deshalb ist Früherkennung so wichtig: Werden bösartige Veränderungen in der Brust durch eine gute Vorsorge rechtzeitig erkannt, erfolgt die Therapie schonender und schneller. Das ist natürlich vorrangig für jede betroffene Frau, dies vermeidet aber auch längere Ausfallzeiten einer Mitarbeiterin aus Firmensicht.

Mit dem Thema Brustgesundheit als Maßnahme einer betrieblichen Gesundheitsförderung werden Sie garantiert auf großen Zuspruch unter den Mitarbeiter:innen stoßen. Die discovering hands Leistungen werden von blinden bzw. stark sehbehinderten Frauen erbracht. Damit setzen Sie als Arbeitgeber ein weiteres Signal, mit dem Sie Punkten können: Sie leben Inklusion und schaffen ein Bewusstsein bei Ihren Mitarbeiterinnen, welches die Akzeptanz und Wertschätzung der Arbeit behinderter Menschen deutlich verbessert. Das macht Sie als Arbeitgeber noch attraktiver, auch für neue Bewerber.

Newsletter­anmeldung

 

Mit dem discovering hands-Newsletter nichts mehr verpassen.

 
Hinweise zum Datenschutz:

Wir möchten Ihnen nur Interessantes und Spannendes schicken und arbeiten an der Weiterentwicklung unseres Newsletter-Angebots. Dafür möchten wir nachvollziehen, worauf Sie im Newsletter klicken und wie Sie sich auf unserer Website bewegen. Die gesammelten Daten dienen dazu, personenbezogene Nutzerprofile zu erstellen. Auf diese Weise versuchen wir, den Newsletter-Service zu verbessern und noch individueller über unsere Arbeit, Erfolge und Aktionen zu informieren.
Einzelheiten zu diesem sog. Newsletter-Tracking finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung.

 

Newsletter

Einklappen

Spenden­formular

 

Ihr Engagement macht den Unterschied im Kampf gegen Brustkrebs. Und es ermöglicht blinden Frauen eine berufliche Perspektive als Medizinisch-Taktile Untersucherin. Spenden Sie jetzt einfach über unser sicheres Online-Formular.
 

FundraisingBox Logo

 
Ihre Spende fließt in die discovering hands gemeinnützige Unternehmensgesellschaft (gUG). Die gUG ist beim Amtsgericht Duisburg registriert (HRB-Nr.: 24346) und von der Körperschaft- sowie Gewerbesteuer gem. §5 Abs. I Nr. 9 KStG. unter der Steuernummer 120/5704/1525 befreit.

Alle Informationen zur sicheren Datenverarbeitung finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

 
Spendenkonto

IBAN DE79 3625 0000 0175 0997 78
BIC SPMHDE3EXXX

Dürfen wir Ihnen unseren Dank und eine Spendenbescheinigung senden? Dann teilen Sie uns bitte Ihre Adresse bei der Überweisung mit.

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Kirsten Kirchhof
Partnerships & Fundraising
E-Mail kirsten.kirchhof@discovering-hands.de
Telefon 0208 30 99 53 73

Spenden

Einklappen

Kontakt­formular

   

onePage Kontakt

kontakt
Eine E-Mail senden. Alle mit (*) gekennzeichneten Felder werden benötigt.
Die Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Kontakt

Einklappen