You are here:MethodikSelbstuntersuchung (ATS)

die anleitung zur taktilen selbstuntersuchung der brust (ats)

Sich einfach sicherer fühlen

Wer unter professioneller Anleitung an sich selbst lernt, die Brust systematisch abzutasten, spürt schon früh Veränderungen im Gewebe. Das kann lebensrettend sein.

Jede achte Frau in Deutschland erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Deshalb haben wir die Anleitung zur Taktilen Selbstuntersuchung der Brust (ATS) entwickelt und zeigen Frauen in unseren Schulungen, wie einfach das geht. Von discovering hands zertifizierte Medizinisch-Taktile Untersucherinnen (MTUs) sind aufgrund ihrer Sehbehinderung Tastexpertinnen und leiten Sie darin an. Ganz individuell und detailliert, so dass Sie die Taktile Selbstuntersuchung später regelmäßig und sicher bei sich selbst durchführen können.

Direkt zur Terminvereinbarung

Hier geht es zu den Angeboten und der Terminbuchung in Ihrer Nähe.

Jetzt Termin buchen ›