Sie befinden sich hier:Über Unsjobbörse
Sie befinden sich hier:Über Unsjobbörse

Medizinisch-Taktile Unter­sucherin

Medizinisch-Taktile Unter­sucherin für wohnortnahe Tätigkeit gesucht!

Wer wir sind:

Das Inklusionsunternehmen discovering hands bietet blinden und sehbehinderten Frauen eine wohnortnahe, langfristige Jobperspektive als Medizinisch-Taktile Untersucherin (MTU). Mit Hilfe Ihres besonders trainierten Tastsinns unterstützen Sie Gynäkologinnen und Gynäkologen anhand eines qualitätsgesicherten Tastverfahrens bei der Brustkrebsfrüherkennung und erfahren dabei viel Anerkennung durch Ihre Patientinnen, die Sie auch individuell zur Brustgesundheit beraten.


Was Sie erwartet:

Sie absolvieren eine neun- bzw. zehnmonatige, medizinisch anerkannte Qualifizierung und erlernen eine wissenschaftlich abgesicherte Methode zur taktilen Frühdiagnostik von Brustkrebs. Die sechs- bzw. siebenmonatige Theoriephase findet in einer Spezialeinrichtung für blinde und hochgradig sehbehinderte Menschen an den Standorten Berlin oder Nürnberg statt. Bei der zehnmonatigen Kursvariante verbringen Sie ca. 50 Prozent der Theoriephase zu Hause und stehen mit Ihrer Trainerin über eine innovative E-Learning Plattform in Verbindung. Das daran anschließende dreimonatige Pflichtpraktikum absolvieren Sie wohnortnah in einer gynäkologischen Praxis oder Klinik.


Was wir Ihnen bieten:

  • ein konkurrenzfreies Tätigkeitsfeld
  • eine unbefristete Festanstellung mit sicherem Einkommen
  • eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • regelmäßiger Austausch mit anderen MTU


Aufgaben einer MTU im Überblick:

  • Abtasten der weiblichen Brust nach einem von discovering hands entwickelten, standardisierten und qualitätsgesicherten Tastverfahren (Taktilographie)
  • Gespräche zur Krankheitsgeschichte von Patientinnen sowie Beratung zum Thema Brustgesundheit
  • Anleitung der Patientinnen zur Taktilen Selbstuntersuchung
  • digitale Dokumentation von Befunden und deren Weitergabe an den behandelnden Arzt oder Ärztin


Das sollten Sie mitbringen:

  • Blindheit bzw. hochgradige Sehbehinderung
  • ausgeprägter Tastsinn
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • hohe Empathie- und Kommunikationsfähigkeit (Sozialkompetenz)
  • Interesse an einer Tätigkeit im medizinischen Bereich
  • Mobilität
  • gute PC-Kenntnisse

Möchten Sie uns besser kennenlernen und einen ersten Einblick in die MTU-Qualifizierung erhalten? Dann sind Sie herzlich eingeladen, sich zu einem unserer regelmäßig stattfindenden viertägigen Assessments in Berlin oder Nürnberg anzumelden. Im Rahmen des Assessments können Sie Ihre Eignung als Medizinisch-Taktile Untersucherin anhand Ihrer Tastfähigkeiten, sozialen Kompetenzen sowie kognitiven Fähigkeiten erproben.

Unsere aktuellen Assessmenttermine erfahren Sie hier.

Bei Fragen zu Qualifizierung oder Assessment können Sie Birte Hauser jederzeit eine Nachricht unter 0208 30 99 61 56 hinterlassen. Frau Hauser ruft Sie schnellstmöglich zurück. Oder Sie schreiben ihr an mtu@discovering-hands.de.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

 

 

Newsletter­anmeldung

 

Mit dem discovering hands-Newsletter nichts mehr verpassen.

 
Hinweise zum Datenschutz:

Wir möchten Ihnen nur Interessantes und Spannendes schicken und arbeiten an der Weiterentwicklung unseres Newsletter-Angebots. Dafür möchten wir nachvollziehen, worauf Sie im Newsletter klicken und wie Sie sich auf unserer Website bewegen. Die gesammelten Daten dienen dazu, personenbezogene Nutzerprofile zu erstellen. Auf diese Weise versuchen wir, den Newsletter-Service zu verbessern und noch individueller über unsere Arbeit, Erfolge und Aktionen zu informieren.
Einzelheiten zu diesem sog. Newsletter-Tracking finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung.

 

Newsletter

Einklappen

Spenden­formular

 

Ihr Engagement macht den Unterschied im Kampf gegen Brustkrebs. Und es ermöglicht blinden Frauen eine berufliche Perspektive als Medizinisch-Taktile Untersucherin. Spenden Sie jetzt einfach über unser sicheres Online-Formular.
 

FundraisingBox Logo

 
Ihre Spende fließt in die discovering hands gemeinnützige Unternehmensgesellschaft (gUG). Die gUG ist beim Amtsgericht Duisburg registriert (HRB-Nr.: 24346) und von der Körperschaft- sowie Gewerbesteuer gem. §5 Abs. I Nr. 9 KStG. unter der Steuernummer 120/5704/1525 befreit.

Alle Informationen zur sicheren Datenverarbeitung finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

 
Spendenkonto

IBAN DE79 3625 0000 0175 0997 78
BIC SPMHDE3EXXX

Dürfen wir Ihnen unseren Dank und eine Spendenbescheinigung senden? Dann teilen Sie uns bitte Ihre Adresse bei der Überweisung mit.

 
Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Nina Rohe
Partnerships & Fundraising
E-Mail nina.rohe@discovering-hands.de
Telefon +49 208 30 99 61 – 58

Spenden

Einklappen

Kontakt­formular

   

onePage Kontakt

kontakt
Eine E-Mail senden. Alle mit (*) gekennzeichneten Felder werden benötigt.
Die Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Kontakt

Einklappen