Sie befinden sich hier:jetzt helfen

vielen dank für dein interesse, uns im kampf gegen den brustkrebs zu helfen

Brustkrebs betrifft jede Frau

In jungen Jahren interessiert einen das Thema Krebs nicht sonderlich. Warum auch? Es ist einfach zu weit weg. Doch wenn man plötzlich von heute auf morgen damit konfrontiert wird, sieht es ganz anders aus. Egal, ob man selbst, Angehörige, Freunde oder Kollegen betroffen sind.

discovering hands hat eine innovative Methode zur Brustkrebsfrüherkennung entwickelt: die Taktilographie. Dafür nutzt das Unternehmen den besonderen und optimal trainierten Tastsinn blinder und sehbehinderter Frauen und bildet diese zu Medizinisch-Taktilen Untersucherinnen (MTU) aus. Es gibt deutschlandweit schon viele Praxen, die eine Taktilographie anbieten. Doch noch lange nicht genug.
 

Vorsorge auf hohem Niveau

MTUs arbeiten immer in einer gynäkologischen Praxis und unterstützen den Arzt. Sie nehmen sich bis zu 60 Minuten Zeit für die gründliche Untersuchung. Zeit, die den Gynäkologen nicht bleibt. Zudem finden die MTUs deutlich kleinere Veränderungen im Gewebe als man selbst oder der Arzt: Bei der ärztlichen Untersuchung werden üblicherweise Tumore zwischen 10 und 20 mm gefunden – MTUs können bereits Knötchen in einer Größe von 6 bis 8 mm ertasten.

der tastsinn blinder frauen kann leben retten

 
1
Tumorgrößen, die man selbst ertastet

2 Tumorgrößen, die der Gynäkologe ertastet

3 Tumorgrößen, die eine MTU ertastet

Dein Support

Mit deiner Hilfe möchten wir die Methode in deiner Stadt weiter ausbauen! Was du tun kannst, damit wir die Taktilographie möglichst vielen Frauen zugänglich machen können? Fordere sie bei deinem Arzt ein! Frage deinen Gynäkologen, ob er discovering hands kennt und warum er die Taktilographie nicht anbietet.

Arbeitest du in einem größeren Unternehmen? Dann besteht die Möglichkeit, den Mitarbeiterinnen im Rahmen der Betrieblichen Gesundheits­förderung (BGF) eine Taktilographie anzubieten.
 

Weitere Informationen

Jetzt registrieren und helfen

Wenn du uns unterstützen möchtest, registriere dich bitte hier. Dann lassen wir dir weitere Informationen über discovering hands zukommen und erklären dir im Detail, wie du uns am besten helfen kannst.

Vielen Dank!

 
registrieren und helfen
 

Unser Geschenk für deine Hilfe

Stell uns den Kontakt zu deinem Gynäkologen und / oder Unternehmen her und wir schenken dir eine ATS!

Neben der Taktilographie haben wir die Anleitung zur Taktilen Selbstuntersuchung der Brust (ATS) entwickelt. Hier zeigt dir eine von discovering hands zertifizierte Medizinisch-Taktile Untersucherin (MTU) ganz genau, wie einfach das geht und leitet dich Schritt für Schritt an, sodass du die Taktile Selbstuntersuchung später regelmäßig und sicher bei dir selbst durchführen kannst.