Informationen für ...

Praxis finden

Blinde und sehbehinderte Frauen

Erfahren Sie mehr über das Tätigkeitsprofil, die Qualifizierung und freien Stellen.

Mehr erfahren

Praxis- und Klinikpartner

Erfahren Sie mehr über den Einsatz einer Medizinischen Tastuntersucherin in ihrer Praxis.

Mehr erfahren

Unternehmen

Für Unternehmen besteht die Möglichkeit, ihren Mitarbeiterinnen im Rahmen einer Betriebsuntersuchung auch eine medizinische Tastuntersuchung anzubieten.

Mehr erfahren

Krankenkassen

MTU ertasten circa 50 Prozent mehr Gewebeveränderungen als Ärzte: Diese Überlegenheit hat eine erste Evaluation in der Pilotphase von discovering hands® gezeigt.

Mehr erfahren  

DISCOVERING HANDS® - DER TASTSINN BLINDER FRAUEN VERBESSERT DIE BRUSTKREBSFRÜHERKENNUNG

discovering hands® setzt den überlegenen Tastsinn blinder und sehbehinderter Menschen zur Verbesserung der Tastdiagnostik im Rahmen der Brustkrebsfrüherkennung ein. Dieses innovative Konzept schafft nicht nur ein höheres Maß an Sicherheit für die Erkennung von Brustveränderungen, sondern ermöglicht Frauen eine angenehme Untersuchungssituation mit einem Höchstmaß an Zuwendung und Zeiteinsatz. In einer 9-monatigen theoretischen und praktischen Fortbildung werden blinde und sehbehinderte Menschen in qualifizierten Berufsförderungswerken zu Medizinischen Tastuntersucherinnen (MTU) ausgebildet. discovering hands® ist kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen rund um das System: Wir vermitteln interessierten Patientinnen Praxisadressen, beraten und unterstützen Ärztinnen und Ärzte, die eine MTU beschäftigen oder beschäftigen wollen und verstehen uns als engagierte Berater für bereits ausgebildete MTU sowie für blinde oder sehbehinderte Frauen, die die Fortbildung zur MTU anstreben. Wir laden Sie ein, sich auf unserer Website zu informieren.

Discovering hands gewinnt den Preis der Zivilgesellschaft 2017 des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses!

Unser Gründer und Geschäftsführer Dr. Frank Hoffmann durfte den Preis am 7. Dezember entgegen nehmen. Das diesjährige Thema lautete: „Innovative Projekte zur Förderung hochwertiger Beschäftigung und des Unternehmertums für die Zukunft der Arbeit“.

Der Zweck des jährlich vergebenen Preises ist die Anerkennung und der Ansporn für Initiativen und Organisationen der Zivilgesellschaft und/oder Einzelpersonen, die entscheidend zur Förderung der europäischen Identität und Integration beigetragen haben. Zudem soll die Öffentlichkeit für den wichtigen Beitrag, den diese Organisationen zur Herausbildung einer europäischen Identität und zur Unionsbürgerschaft leisten können und durch den die der europäischen Integration zugrunde liegenden gemeinsamen Werte gefördert werden, sensibilisiert werden.

DQgkEYfUQAACbkJ

Assessment - Termine Frühjahr und Sommer 2018

Wir haben noch Assessment-Termine für Sie:

Termine für Berlin 2018:

21.01.-25.01.2018

11.03.-15.03.2018

22.04.-26.04.2018

Termin für Düren 2018:

16.07.-20.07.2018

Termin für Nürnberg 2018:

08.01.-12.01.2018

Bei Interesse an der Qualifikation und einer Festanstellung als Medizinische Tastuntersucherin bei discovering hands oder Fragen zum Assessment können Sie sich jederzeit unter 0208 30 99 618 5 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an uns wenden.

Informationen zu der Qualifizierung und der Tätigkeit als Medizinische Tastuntersucherin bekommen Sie hier.

     Discovering hands Logo

Aktion Mensch Kampagne #wirgemeinsam

Die Aktion Mensch möchte mit ihrer aktuellen Kampagne #wirgemeinsam zeigen, dass Menschen die auf den ersten Blick unterschiedlich sind, viel gemeinsam haben können. So auch discovering hands-Gründer Dr. Frank Hoffmann und MTU Filiz Demir. Sie sind Teil der großartigen Kampagne und benötigen zur Umsetzung ihrer Projektideen Ihre Stimme!

Das Video aus der Kampagne und die Möglichkeit zur Abstimmung finden Sie hier:

https://www.aktion-mensch.de/wirgemeinsam/frank-filiz.html

Dr. Frank Hoffmann und MTU Filiz Demir bei der Aktion Mensch

Dr. Frank Hoffmann und MTU Filiz Demir im Gespräch mit dem Moderator von Aktion Mensch

Discovering hands ist einer von drei Preisträgern im Ruhrgebiet, die zu den „Ausgezeichneten Orten 2017“ zählen

Land der Ideen_ Arndt Helf der die Urkunde in den Händen hältDie Initiative „Land der Ideen“ und die Deutsche Bank haben am 26.06.17 bundesweit 100 Projekte im Rahmen des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte“ prämiert. Die Jury betont, dass discovering hands passend zum Jahresmotto „Offen denken – damit sich Neues entfalten kann“ zeigt, wie durch Experimentierfreude, Neugier und Mut zum Umdenken zukunftsweisende Innovationen im Bereich Brustkrebsfrüherkennung entstehen können.

Betriebsuntersuchung bei der Daiichi Sankyo Europa Zentrale in München

Logo Daiichi SankyoVom 08.-10. Mai 2017 konnten die Mitarbeiter/innen der Daiichi Sankyo Europa Zentrale in München mit der Aktion „Fit in den Frühling“ die Brustkrebsfrüherkennung durch die Medizinische Tastuntersuchung wahrnehmen.

Unsere MTUs Andrea Windbichler und Sarah Schönhuber haben die Medizinische Tastuntersuchung im Unternehmen durchgeführt und in drei Tagen 50 Mitarbeiter/innen untersucht. Ärztlich unterstützt wurden sie dabei von Dr. Karin Melcher und Dr. Ulf Raeder, in deren Praxen in München Andrea Windbichler seit Mai 2017 tätig ist.

Schirmherrschaft

Logo des Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter NRW

2017 Praedikat DE RGB 72dpi 400x350 01 copy

Gewinner des seif-Award 2014

Gewinner des Sustainable Entrepreneurship Award 2014

Auszeichnung „Regional Engagiert

Sieger Aspirin-Sozialpreis 2014